Korea

November 24, 2016 0 Von Jack

Projektleitung in Incheon, Bhusan und Yeosu, Südkorea

  • Raupenkrane bis 350t
  • Sicherheitstrainings
  • Anwender- / Operatortraining
  • Technische Schulungen
Fertig montierter, übergebener 3300 Sennebogen Großkran.
Anwendung in Yeosu: Aufbau von Großanlagen für die Erdgas-Elektrizität-Umwandlung

Thematik:

  • Kundenberatung bei der Konfiguration von Groß-Raupenkranen
  • Begleitung der Maschinenprojekte 
  • Langzeitunterstützung der Händler und Kunden in Südkorea
  • Aufbau und Übergabe von Maschinen
  • Technische Konzeption der Händlerwerkstätten und Fahrzeuge
  • Aufbau des Supportnetzwerkes

Gesamtprojekt:

Technische Beratung eines Maschinengroßhändlers, der mit Raupenkranen für Energiekraftwerke und Hafenanlagen in Südkorea handelt. Anschaffung verschiedener Maschinen zu unterschiedlichen Zwecken / Nutzen, beraten, werksseitige Vorgaben oder Optionen mit Kundenwünschen zu korrelieren, Maschinenkonfiguration und Machbarkeitsstudien kombinieren, Analyse der Notwendigkeit.

Elf Maschinen der 300 Tonnen Klasse wurden in einem Gesamtprojekt konzipiert, gefertigt, geliefert und vor Ort montiert.

Operatortraining, Montageeinweisung, Serviceschulungen und Gefahrentrainings abgehalten. Dauer 2 Jahre. 

Projektende mit der Übergabe der letzten Maschine. Nächstes Projekt bitte